Regelmäßige Treffen

CKHG

Die christliche Gruppe in der KHG trifft sich regelmäßig zum Austausch und zu Aktivitäten im Schülercafé (Schüca) Geisenheim. Der Termin wird zu Beginn des Semesters festgelegt - auch die einzelnen Aktivitäten werden dann bekannt gegeben. Unter anderem ist eine gemeinsame Wanderung zum Kloster St. Hildegard geplant. Bitte auf die Aushänge in der Hochschule achten.

Taizé-Gebet in Geisenheim

Bitte auf die Aushänge in der Hochschule achten.


Im Gespräch mit der Bibel

Bibelkreis für alle Studierenden

Wir treffen uns regelmäßig, um gemeinsam biblische Texte und Geschichten zu lesen und uns darüber auszutauschen. In einem ersten Treffen wollen wir uns absprechen, welches biblische Buch wir in den Blick nehmen und wie wir unsere Bibelgespräche gestalten möchten. Die weiteren Termine werden mit den Studierenden vereinbart.

Dienstag, 24. Oktober 2017, 18 Uhr

Roncalli-Haus, Raum 316
Friedrichstraße 26-28
65185 Wiesbaden

Wie die kamerunische Kaffeebohne nach Deutschland kam...

Utamtsi

Utamtsi ist der Name für eine nachhaltige, faire, auf ökonomischer Gerechtigkeit aufbauende Geschäftsidee des Kaffeehandels, initiiert von zwei Studierenden aus Kamerun und Deutschland. Utamtsi bezieht biologischen Rohkaffee aus dem kamerunischen Hochland und vermarktet diesen nach den Kriterien des Fairen Handels in Deutschland. Morin Kamga Fobissie, einer der Manager von Utamtsi, stellt den Kaffee und das Projekt vor. Frau Vanessa Treike, Referentin für Partnerschaft und Dialog im Bistum Limburg, berichtet über die Unterstützung des Projekts durch das Bistum Limburg.

Wir freuen uns auf den Austausch, moderiert von Prof. Dr. Bernd Lindemann, bei einer Kaffeeverkostung des fair gehandelten biologisch produzierten und von Studierenden des Studiengangs Getränketechnologie der Hochschule Geisenheim gerösteten Kaffees.

Donnerstag, 30. November 2017, 17 Uhr

Sensorikraum im Getränketechnologischen Zentrum (GTZ) der Hochschule Geisenheim
Rüdesheimer Str. 28
65366 Geisenheim

Advent in Köln

Fahrt ins adventliche Köln

Die KHG Wiesbaden | Geisenheim besucht das adventliche Köln. Auf dem Programm steht eine Führung über die Dächer des Kölner Doms, wo wir spannende Einblicke in die stählerne Dachkonstruktion gewinnen und tolle Ausblicke auf die Stadt genießen können. Dazu lassen wir uns von spirituellen Impulsen zum Thema Advent inspirieren. Ein gemeinsamer Mittagsimbiss beendet den ersten Teil des Tages. Bis in den Abend bleibt Zeit, die unterschiedlichen Weihnachtsmärkte individuell zu erkunden.

Anmeldungen bis Freitag, den 1. Dezember 2017, bei Herbert Poensgen.

Samstag, 9. Dezember 2017, 9-23 Uhr

Treffpunkt: 9 Uhr am Mainzer Hauptbahnhof (Gleis 3/ Abschnitt A)
Abfahrt: 9.20 Uhr
Rückkehr: 22.38 Uhr am Mainzer Hauptbahnhof

 

Es wird ein Unkostenbeitrag von 25 Euro für die Fahrt, die Domführung und den Imbiss erhoben.

Türen öffnen im Advent

Die Auslandstutoren der Hochschule RheinMain und die KHG laden in den Adventswochen ein, vier Türen zu öffnen und spannende Erfahrungen zu machen. Um baldige Anmeldung wird gebeten. Alle Infos und weitere Details gibt es bei Herbert PoensgenMaria Rech und den Auslandstutoren.

 

1. Dialogmuseum in Frankfurt am Main

Wir erleben einen Dialog im Dunkeln bei einer 90-minütigen Führung durch die Welt des Unsichtbaren. Anschließend gibt es Kaffee und wer Lust hat, kann den Weihnachtsmarkt in Frankfurt besuchen.

Kosten: 4 Euro für Eintritt und Kaffee

Samstag, 2. Dezember 2017, 13 Uhr
Erster Treffpunkt: Wiesbaden Hbf, Gleis 2
Abfahrt S9 (Hanau Hbf): 13.11 Uhr
Zweiter Treffpunkt: 14.30 Uhr in Frankfurt
Hanauer Landstraße 145
60314 Frankfurt am Main


2. Nikolaus in Assmannshausen

Wir besuchen Assmannshausen und erfahren etwas über die Bedeutung des Heiligen Nikolaus für die Rheinschifffahrt. Dazu gibt es Glühwein und Punsch.

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 17.30 Uhr
Erster Treffpunkt: Wiesbaden Hbf, Gleis 1
Zustieg VIA 25024 Geisenheim: 18 Uhr
Zweiter Treffpunkt: 18.15 Uhr am Bahnhof Assmanshausen


3. Vorweihnachtliches Essen

Wir laden zu einem vorweihnachtlichen Essen und zur Begegnung ein.

Montag, 11. Dezember 2017, 19 Uhr
Roncalli-Haus, Raum 316
Friedrichstraße 26-28
65185 Wiesbaden


4. Statistisches Bundesamt

Wir lernen das Statistische Bundesamt in Wiesbaden kennen - eine Behörde, die auch für Studierende von großer Bedeutung ist. Neben einer Führung werden uns aktuelle Daten zum Leben in Deutschland präsentiert.

Dienstag, 19. Dezember 2017, 16.30 Uhr
Statistisches Bundesamt (Destatis)
Gustav-Stresemann-Ring 11 
65189 Wiesbaden

Georgische Weinprobe zum Neujahrsfest

mit Grigol und Nikoloz

Wir laden im neuen Jahr zu einer gemeinsamen Weinprobe im Roncalli Haus ein.

Freitag, 12. Januar 2017, 17 Uhr

Roncalli-Haus, Raum 316
Friedrichstraße 26-28
65185 Wiesbaden

 

Kosten: 5 Euro