18.04.2017

Leben und arbeiten, wo Andere Urlaub machen

Soziales Projekt auf Bergbauernhöfen

Bergbauern in den Hochgebirgsregionen Südtirols (Italien) verdienen ihren Lebensunterhalt unter schwierigen Bedingungen: Einsame Höfe, Arbeit ohne Maschineneinsatz, ursprüngliche Natur. Ihre ökonomischen Bedingungen erfordern Hilfestellungen bei der Heuernte, in der Viehwirtschaft oder bei der Waldarbeit. Jeweils zwei Studierende unterstützen die Bergbauern am Hof. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Teilnehmer/innen erhalten ein Zertifikat.

Kosten für An- und Abreise: ca. 60 €

Treffpunkt: Hauptbahnhof Mainz

Es wird ein Vortreffen geben.

Anmeldung bei Herbert Poensgen bis 30. Mai 2017.

Sonntag, 23. Juli 2017 bis Montag, 31. Juli 2017